Wer wir sind

Wer steckt dahinter?

Die Kampagne wird maßgeblich durch vier Partnerorganisationen getragen: INKOTA-netzwerk (Deutschland), Südwind Agentur (Österreich), Mondo (Estland) und Ecumenical Academy Prague (Tschechien). INKOTA übernimmt die Koordination der Kampagne in Deutschland. Darüber hinaus sind weitere zivilgesellschaftliche Organisationen in 16 europäischen Ländern aktiv an der Kampagne beteiligt: in Deutschland, Österreich, Tschechien, Estland, Belgien, Finnland, Ungarn, Italien, Litauen, Luxemburg, Lettland, Niederlande, Polen, Rumänien, Slowenien und der Slowakei.

Südwind Agentur (Österreich)
Südwind setzt sich als entwicklungspolitische Nichtregierungsorganisation seit 30 Jahren für eine nachhaltige globale Entwicklung, Menschenrechte und faire Arbeitsbedingungen weltweit ein. Durch schulische und außerschulische Bildungsarbeit, die Herausgabe des „Südwind“ Magazins und anderer Publikationen thematisiert Südwind in Österreich globale Zusammenhänge und ihre Auswirkungen. Mit öffentlichkeitswirksamen Aktionen, Kampagnen- und Informationsarbeit engagiert sich Südwind für eine gerechtere Welt.

INKOTA-netzwerk (Deutschland)
Wir haben es satt, dass andere hungern! Deshalb engagieren sich bei INKOTA seit mehr als 40 Jahren Menschen aktiv für eine gerechtere Welt. Wir wollen weltweit den Hunger besiegen, die Armut bekämpfen und Globalisierung gerecht gestalten!

Mondo (Estland)
Mondo ist eine Nichtregierungsorganisation, die 2007 in Estland gegründet wurde. Die Ziele ihrer Aktivitäten sind es, Projekte der Entwicklungszusammenarbeit und des Globalen Lernens durchzuführen und zu vermitteln, und die Öffentlichkeit über Themen der Entwicklungszusammenarbeit zu informieren.


Ecumenical Academy Prague (Tschechien)
Die Ökumenische Akademie Prag (EAP) ist seit 18 Jahren in den Bereichen entwicklungspolitische Bildung, Erwachsenenbildung, Bewußtseinsbildung und Kampagnenarbeit aktiv. Seit 2003 arbeitet die Ökumenische Akademie zu Themen des Fairen Handels.

 

Kontaktieren Sie uns:

Make Chocolate Fair! Kampagne

Südwind Agentur – Die Agentur für Süd-Nord-Bildungs- und Öffentlichkeitsarbeit GesmbH

Laudongasse 40
A-1080 Wien
Tel.: 01 405 55 15 0
Fax: 01 405 55 19
E-Mail: makechocolatefair@suedwind.at
www.suedwind-agentur.at

Regionale Kontakte:
Deutschland
INKOTA-netzwerk e.V.

E-Mail: makechocolatefair@inkota.de
www.inkota.de

Tschechien
Ecumenical Academy Prague
marketavink@ekumakad.cz, veronika.bacova@ekumakad.cz
www.ekumakad.cz

Estland
Mondo
E-Mail: makechocolatefair@mondo.org.ee
www.mondo.org.ee